Sicherheit

Ihre Sicherheit ist uns wichtig!

Sicherheit ist das wichtigste Thema wenn es um den Um- Aus- oder Anbau von Teilen und Zusatzausrüstung an Kraftfahrzeugen geht.

VDA Fakra Fachnormenausschuss Kraftfahrzeugindustrie

SKF Automotive ist Mitglied im Fakra Fachnormenauschuss Kraftfahrzeugindustrie, für Ladungssicherung in PKW, Kombi und Transporter, DIN 75410-2. Somit ist unser Unternehmen immer auf dem neusten Stand beim Thema Ladungssicherung.

Der Fachnormenausschuss Kraftfahrtindustrie, FAKRA, blickt auf 75 Jahre erfolgreiches Wirken zurück. Der FAKRA entwickelt, verabschiedet und vertritt die nationalen Normen auf dem Gebiet des Kraftfahrzeugwesens und wahrt die nationalen Interessen in den internationalen Normungsgremien. Hervorgegangen aus dem Reichsverband der Automobilindustrie und dem Normenausschuss der deutschen Industrie ist der FAKRA seit seiner Gründung organisatorisch, finanziell und personell dem VDA angegliedert.

 

Lieferanten Zertifizierung

Alle Lieferanten, dessen Zulieferteile in unseren Produkten verbaut werden, werden von unserem Einkauf regelmäßig auf Einhaltung bzw. Erfüllung gängiger Normen und Fertigungsstandart überprüft.

Statischer/dynamischer Belastungstest

Produkte die besonderen Kräften unterliegen werden zum Teil in statischen oder dynamischen Belastungstests gesondert geprüft. Statische Belastungstests werden je nach Produkt am Standort Saarbrücken ausgeführt. Dynamische Belastungstests werden je nach Kundenwunsch auf einer modernen Crashbahn durchgeführt, und unsere Produkte somit auf Einhaltung der erforderlichen DIN Norm geprüft.

 

 

crashtest_01

 

Gehören auch Sie bald zu unseren zufriedenen Kunden – kontaktieren Sie uns für ein erstes unverbindliches und kostenloses Beratungsgesprächversprochen!